Aktuelles Bauvorhaben

 

ARGE Nesseschleuse Emden


Mit einem Autokran wurde unser Equipment in die Schleuse gehoben.
Unser Auftragsziel bestand darin für die noch zu setzenden Betonwände eine möglichst ebene Fläche auf den zuvor unter Wasser gegossenen Beton herzustellen.

Zum Einsatz kommt hier eine 0,5m Kaltfräse vom Typ W50i die wir für diese Maßnahme mit unserem Lasersystem ausgestattet haben. So ist zu gewährleisten das in der gesamten Schleuse die Fräsflächen Waage und auf der richtigen höhe erarbeitet wurden.
Zu kontrollzwecken und für die Sicherstellung der Qualität wird auf dieser Baustelle die Fräse mit 2 Facharbeitern besetzt.


Porta Westfalica - Barbara Mine


In dem Erzbergwerk der Barbara Mine musste unter Tage die Hauptzufahrt für das Bergwerk saniert werden.
Unser Auftragsziel bestand darin ca. 2000,00m² Asphalt in einer Schichtdicke von 10cm abzutragen und auf LKW zu verladen.

Zum Einsatz kommt hier eine 1,5m Kaltfräse vom Typ W200 mit einen 1,5m breiten Fräsagregat.
Unsere modernen Maschinen ermöglichen es uns durch geringe Abgaßemissionen und der massiven Beleuchtung auch solche Aufträge auszuführen. Unser Langjähriges gut geschultes Personal bringt die Voraussetzungen mit für das sichere arbeiten auch auf dieser nicht alltäglichen Baustelle.


Hartel Fräs - Service GmbH
Carl-Zeiss-Straße 12-14
28857 Syke
Telefon: +49 (4242) - 956 00
Telefax: +49 (4242) - 9560 70
© Hartel Fräs - Service GmbH
All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb